Österreichs Rad-Asse treten am 25. Juni im Strudengau in die Pedale

 

 

Österreichs beste Radfahrer werden am Sonntag, 25. Juni, ab 10.30 Uhr im Strudengau für ein tolles Rennspektakel sorgen. Bei der Rad-Staatsmeisterschaft der Damen und Herren fahren die rot-weiß-roten Asse auf der Runde Grein – Dimbach – Bad Kreuzen – Grein um den Sieg. Und dabei werden Österreichs Rad-Stars an den Start gehen: Lukas Pöstlberger, zuletzt sensationell Etappensieger beim Giro d‘ Italia, die Top-Fahrer Gregor Mühlberger und Felix Großschartner ebenso wie Olympia-Starterin Martina Ritter.

 

Los geht es am Sonntag, 25. Juni, mit dem Start der Staatsmeisterschaft am Stadtplatz in Grein, wo auch Ziel und Hauptbühne sein werden. Fünf Runden absolvieren die Herren, 3 Runden die Damen. Und dabei können die Fans hautnah und live dabei sein: an den Fanzonen wie Stadtplatz Grein, Aumühle, Ortseinfahrt Dimbach oder im Ort Bad Kreuzen. Aber auch entlang der Strecke erlebt man die Radsportler/innen hautnah mit.